Pflegegeräte für Reitböden und mehr

Reitbodenpflege

Columbus hat für die Pflege Ihres Reitbodens die richtigen Pflegegeräte im Programm, mit denen Sie die tägliche Reitbodenpflege effektiv und schnell ausführen können.

 

Der professionelle Reitbodenplaner bearbeitet in einem Arbeitsgang vier Funktionen:
1.Die Striegelzinken an der Vorderseite des Planers lockern die Tretschicht
2.Der bewegliche Balken glättet die gelockerte Tretschicht
3.Die Gitterwalze oder Krümelwalze (je nach Ausstattung) zerkrümelt die Klumpen und verdichtet die Tretschicht

4.Der Kantpflug arbeitet den Hufschlag wieder nach innen

Die Reitbodenplaner sind erhältlich in den Maßen: 135, 160, 180, 220, 250 und 270cm.

Der Reitbodenplaner ist mit einer Nachlaufeinrichtung ausgestattet. Hiermit können Sie weiter in die Kurven gelangen, wodurch der Planer in den Kurven nicht mehr weggedrückt wird und somit auch keine Löcher mehr entstehen.

Die Reitbahnplaner sind geeignet für Stallschlepper, können aber auch mittels lieferbarer Hydraulik für z. B. Quad, ATV´s oder Allrad- PKW angepasst werden.

Haben Sie keine Beregnung für Ihren Reitplatz? Auch hier können wir Ihnen eine passende Lösung bieten. Auf dem Planer kann ein entsprechender Wassertank montiert werden. Über die speziell montierten Wasserdüsen wird der Tretschicht dann die benötigte Wassermenge zugeführt.

 

Hufschlagpflug

Columbus Produkte sind innovativ und fortschrittlich. Wir haben den bewährten Hufschlagpflug überarbeitet. Durch eine Aussparung an der Seite eignet sich der Hufschlagpflug nicht nur für alle Hufschläge, sondern er passt sich jetzt optimal an unsere Reithallenbande „Safety Wall“ an.

  • ideal um schnell den Hufschlag ohne großen Kraftaufwand zu glätten
  • Hindernisse müssen nicht mehr versetzt werden
  • schnell und einfach
  • geeignet für alle Böden
  • Ziehgewicht lässt sich durch Verstellung des Blattes einstellen
  • teilbar für den Transport
  • spezielles Stoßgummi an der Seite

 

Mit unserem Hufschlagpflug können Sie in einem Arbeitsgang ohne großen Kraftaufwand den Hufschlag wieder zurückarbeiten. Harken oder Schüppen gehören der Vergangenheit an. Probieren Sie Ihn aus! Sie erhalten den Hufschlagpflug für 14 Tage zur Probe. Wollen Sie den Hufschlagpflug nach 14 Tagen nicht mehr haben, schicken Sie Ihn zurück und Sie erhalten Ihr Geld zurück. Wir sind uns jedoch ziemlich sicher, dass Sie den Hufschlagpflug nach diesen 14 Tagen nicht mehr missen wollen.

 

Lichtmasten zur Reitplatzbeleuchtung

Wer seinen Außenreitplatz optimal nutzen möchte kann nicht ohne Lichtmasten. Columbus hat eine äußerst funktionelle Reitplatzbeleuchtung im Programm. Die Lichtmasten haben die einzigartige Eigenschaft, dass sie gekippt werden können, welches eine Menge Vorteile gegenüber nicht zu kippenden Lichtmasten hat. Zwei erwachsene Menschen können mit Hilfe eines Taues am Ende des Mastes den Mast sicher kippen und den Mast auch wieder in seine ursprüngliche Lage bringen.

 

Die drei am häufigsten genutzten Lampentypen für Außenplätze sind, 220V Halogenlampen, Hochdruckquicklampen oder LED Lampen. Alle drei Lampentypen haben eine gute Farbwiedergabe (weißes Licht), unterscheiden sich jedoch im Anschaffungspreis und im Energieverbrauch. Halogenlampen sind um einiges billiger aber verbrauchen mehr Energie als die Hochdrucklampen. Die Lebensdauer der Lampen liegt bei 700 Betriebsstunden und mehr.

Durch das Bohren eines Lochs von 1,5m Tiefe, kann der Lichtmast direkt im Boden montiert werden. Bei Steinigen- oder Lehmböden muss das gleiche Loch gebohrt werden, jedoch um den Mast herum sollte Beton gegossen oder Betonplatten in der Größe 40 x 40 x 20 cm um den Mast platziert werden. Die Montage und das anschließen der Masten kann von Columbus ausgeführt werden. Sollten Sie die Masten selber montieren wollen, stellen wir Ihnen eine Montageanleitung zur Verfügung.

Selbstverständlich sind Sie bei uns auch an der richtigen Adresse für Ihre Hallenbeleuchtung!

 

Wir übernehmen die Lieferung und Montage von unserem kompletten Zubehörprogramm. 

Weitere Informationen finden Sie unter Download oder Projekte
‹ ›